Verhältnisse - Detail

Gipfel: Marmolada di Penia/Punta Penia, 3343 m.ü.M.

Route: Westgrat

Martin Heel

Verhältnisse

15.08.2020
4 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Da der Bahnbetrieb im 2019 eigestellt wurde sind wir direkt beim PP am Lago di Fedaia losgelaufen, die Tour verlängert sich dadurch um ca. 500 Hm. Bis zum Aufschwung zur Storcela de la Marmolada kann zur Zeit ohne Schneekontakt aufgestiegen werden. Von hier über den Wesstgrat Via ferrata Marmolada zum Gipfel der Punta Penia hochsteigen. Abstieg über den Nordgrat und den gesichteten Steig auf den Marmoladagletscher, dann weiter via Rif. Ghiacciaio zum Ausgangspunkt.
Die Verhältnisse werden bis zum nächsten Wetterumschwung sehr gut bleiben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Marmolada di Penia (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Für die Tour ist eine komplette Gletscherausrüstung erforderlich. Es haldelt sich bei diesem Klettersteig um eine alpine Tour, welche über Gletscher führt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
17.08.2020 um 23:03
830 mal angezeigt