Verhältnisse - Detail

Gipfel: Weissmies, 4017 m.ü.M.

Route: Nordgrat

ju_am_berg

Verhältnisse

21.08.2020
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Der Hohlaubgletscher ist im aufstieg zunächst mit Schutt bedeckt und im weiteren Verlauf aper. Große Spalten sind jedoch bis zum Joch nicht im Weg. Der Übergang zum Joch ist problemlos ohne Randspalte möglich.
Der Grat war komplett trocken und ohne Eis. Sicherungsmöglichkeiten wie im Topo beschrieben.
Der Firngrat war mit wenigen blankeisstellen, jedoch gerade die querung zum normalweg war bereits etwas unangenehm.
Der Abstieg über den Normalweg nach Hohsaas stellte bei den hohen Temperaturen eine erhebliche Gefahr da, bereits an diesem Tag war ein massiver Eisabbruch auf den Weg abgegangen. Der Weg ansich ist gut gespurt und zusätzlich mit einer Holzleiter ausgebaut.
Mit weiterhin schönem Wetter wird wohl der Firngrat weiter ausapern, was ihn deutlich schwerer gestalten wird.
Ein Abstieg über den Normalweg nach Hohsass sollte nicht zu spät am Tag erfolgen und möglichst zügig. Sicherer ist der Abstieg über den Südgrat nach Almagellerhütte.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Weissmies (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.08.2020 um 20:58
2023 mal angezeigt