Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Giuv/Schattig Wichel, 3096 m.ü.M.

Route: Milez (Sedrun) - Val Giuv - Piz Giuv

Gerhard19

Verhältnisse

25.08.2020
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Start am Oberalppass, Aufstieg über Pass Tiarms und Abstieg ins Val Val. Die Steilstufe rechts neben dem Wasserfall hoch und den Wegspuren bis in die Fuorcla da Crispalt gefolgt.
Das, in Tourenbeschreibungen erwähnte, Fixseil ist noch vorhanden, allerdings beschädigt und zu kurz. Vermutlich wurde das Ende durch Steinschlag abgetrennt. Der Abstieg ist hier nicht mehr zu empfehlen. Das ganze Gelände ist brüchig.
Aufstieg vom kleinen See zum Ostgrat und weiter zum Gipfel.
Abstieg durch das Val Giuv und über Milez Sura wieder ins Val Val, zum Pass Tiarms und zum Auto.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Giuv (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Kristallfunde entschädigen für den Geröllhatscher.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.08.2020 um 13:39
977 mal angezeigt