Verhältnisse - Detail

Gipfel: Grünegghorn, 3860 m.ü.M.

Route: Südwestgrat

Marc

Verhältnisse

25.08.2020
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Grüneggfirn bis etwa 3.300m aper. Die Schneebrücke für den Zustieg zum Couloir ist zwischenzeitlich sehr dünn, deshalb sind wir am Bergschrund kurz in den Fels ausgewichen.
Felsgrat zum Gipfel und im Abstieg weiter zum Grünhorn schneefrei und bestens begehbar.
Auch die Abseilstelle hinab zum Fieschergletscher war komplett schneefrei, der Bergschrund am Wandfuss ist stellenweise weit offen, aber im Routenverlauf nach rechts ausweichend gut passierbar.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Grünegghorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
In einigen Tourenbeschreibungen wird die Verwendung eines 30m-Seils für die Abseilroute beschrieben, wegen des Gletscherrückgangs reicht dies bei den aktuellen Bedingungen vom letzten Abseilring jedoch nicht mehr bis auf den Gletscher. Wir würden nächstes Mal definitiv ein 50m-Seil verwenden.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.09.2020 um 20:42
766 mal angezeigt