Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schäfler, 1925 m.ü.M.

Route: Von Eugst über Äscher

MountainMäsi

Verhältnisse

30.08.2020
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Start um 16.00 bei Regen und 9°. Auf dem Schäfler 4°. Im Laufe des Aufstiegs liess der Regen etwas nach und im Abstieg war es meist trocken. Ganz kurz zeigte sich sogar die Sonne.

Die Wanderwege waren heute grundsätzlich gut begehbar, an einigen Stellen liefen aber nach den grossen Niederschlägen ganze Bäche über die Wege.

Der Säntis zeigte sich heute nur ganz kurz. Ab rund 2300m war er heute Abend angezuckert.
Das Wetter soll in der kommenden Woche langsam besser werden. Der Neuschnee am Säntis wird schnell wieder wegschmelzen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Schäfler (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Auch eine Regentour hat ihren Reiz. Heute traf ich tatsächlich keine anderen Wanderer auf der Route! Totale Ruhe im Alpstein an einem Sonntag!
Während auch das Berggasthaus Schäfler heute menschenleer war, (mit Ausnahme des Seniorchefs, der sich über meinen Besuch freute) waren im Gasthaus Äscher doch noch einige Einheimische anzutreffen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.08.2020 um 22:58
1260 mal angezeigt