Verhältnisse - Detail

Gipfel: Salbitschijen/Südgrat-Türme, 2981 m.ü.M.

Route: Villiger-Pfeiler Zwillingsturm

cno

Verhältnisse

05.09.2020
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Das Schneefeld beim Einstieg existiert zur Zeit (fast) nicht mehr. Die Einstiege zu allen Routen bis und mit Clog & Stock erreicht man komplett ohne Schneekontakt. Für den Einstieg zum Villigerpfeiler kraxelt man zwischen Fels und Schnee noch ca 30-50m hinauf. Es hat teilweise ein Fixseil.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Salbitschijen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Es war recht viel los aber hat sich gut auf die Routen verteilt. Wir sind über Clog & Stock eingestiegen und haben ab dem Grasband mit dem Villigerpfeiler weitergemacht. Dort waren wir dann die Einzigen. Hammermässige Kletterei, sehr anhaltend. Je nach Alter des Topos kann man mind 1-2 Schwierigkeitsgrade draufrechnen. Die Schlüsselseillänge ist zB sicher eher 6c als 6b. Wir hatten ca 6h für die Kletterei, also etwa 30min pro SL.

Die Route ist gut mit neuen BH abgesichert - es hat überall dort BH wo es einen braucht. An den Schlüsselstellen auch sehr dicht. Trotzdem sollte man noch Friends mit mitnehmen (0.3-3 angenehm, man kommt aber auch mit weniger aus).

Vorsicht beim Abseilen! Das Gelände am Zwillingsturm verlangt gutes Seilhandling. Wir mussten blöderweise 2x wieder raufprusiken, da das Seil ungünstig lag und wir es nicht abziehen konnten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.09.2020 um 11:48
1494 mal angezeigt