Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Terri, 3149 m.ü.M.

Route: Von Puzzatsch via Fil Blengias

Marco Curti

Verhältnisse

13.09.2020
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Seehr lange Tour. Die Höhenangabe im Routenbeschrieb ist falsch, es sind ca. 1650 Hm zu bewältigen, 5h30 für den Aufstieg, 4h30 für den Abstieg. Die Schlüsselstelle - der Kamin zum Westgrat des Piz Terri - wurde durch eine Kette entschärft. Die Traverse bzw. der Abstieg von ca. 100m von der Fuorcla Blengias zum eigentlichen Hauptweg ist sehr mühsam. Der Terri-Gletscher ist verschwunden. Es gibt noch Toteisreste, die von Sand und Geröll bedeckt sind. Leider waren wir gerade auf dem Gipfel als Nebelschwaden durchzogen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Terri (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.09.2020 um 07:34
715 mal angezeigt