Verhältnisse - Detail

Gipfel: Feldberg, 1493 m.ü.M.

Route: aus dem Sankt-Wilhelmer-Tal über Wittenbachtobel - Stübenwasen

summit

Verhältnisse

30.09.2020
1 Person(en)
ja
Gut
Start bei Temperatur knapp über dem Gefrierpunkt. Die Wege waren meist nass bzw. schneebedeckt. Vom Berggasthaus Stübenwasen bis zum Feldberg ist eine Schneedecke (ca. 10-15 cm) vorhanden. Eine zertrampelte und verharschte Spur war wenig komfortabel zu begehen. Daneben nicht tragfähig.

Blauer Himmel begleitete mich und viel Sonne. Am Feldberggipfel war es windstill, was selten vorkommt.

Der Abstieg durch das Biosphärengebiet mit schönen Ausblicken in das Sankt-Wilhelmer-Tal.
Zwischen Paulus-Brunnen und Berggasthaus Stübenwasen war der Weg wegen Holzfällerarbeiten gesperrt, was aber unten nicht angeschrieben war. Über das Waldgebiet nördlich des Weges konnte ich ausweichen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.09.2020 um 20:03
680 mal angezeigt