Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bötzelkopf, 1910 m.ü.M.

Route: Entlang der mittleren Alpsteinkette

Spaceglider

Verhältnisse

03.10.2020
1 Person(en)
ja
Gut
Ich ging bei strömenden Regen los, doch der Durchzug der Kaltfront ist angekündigt. Auf der Alp Sigel wurde es blau. Sonne, Wolken und Schnee verzauberten den Alpstein. Am Grat der Marwees herrschte Sturm, der einem aus dem Gleichgewicht brachte. Am späteren Nachmittig auf dem Bützelkopf war es ruhig und sehr beschaulich. Eindrucksvoll bauen sich vor mir der Hundstein und die Freiheit auf (auf beiden war ich schon oben). Steil schließen die Freiheittürm, der Fählenschafberg und die Fählentürm an. Da warten noch Aufgaben.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Ich plante den Westlichen Fählenturm und retour am Fählensee sowie Bollenwees zu gehen. Es wurde mir jedoch zu spät und habe in Oberchellen umgedreht. Es war trotzdem eine eindrückliche Tour in dem stets bezaubernden Alpstein.
Uf http://www.spaceglider.at/touren/bsm.htm sind no a paar Fötile …
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.10.2020 um 12:11
524 mal angezeigt