Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hohtürli, 2778 m.ü.M.

Route: von Tschingel über Griesalp und Bundalp

Fädimän

Verhältnisse

04.10.2020
2 Person(en)
ja
Gut
Start der Tour um 09.30 Uhr bei der Oberen Bundalp auf 1850m
Bis hier kann man gegen eine gebühr von Fr 15.- in Münzen bei der Barriere oberhalb Hotel Griesalp hinauffahren.
Ab 1850m hat es genügend Schnee 10-50cm Pulver, Winddeckel oder Hartschnee für Aufstieg sowieso gut und in der Abfahrt wirst du immer wieder überrascht wenn nach schönem Pulver plötzlich ein paar Meter wieder ein Harsch Deckel folgt der dich fast aus der bahn wirft
Es ist trotzdem große Vorsicht geboten denn zwischendurch gibt es schon mal Boden oder sogar Steinkontakt
Ganze Route
Pulverschnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hohtürli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Nach der Tour Einkehr im Restaurant Golderli bei einem feinen Golderlikaffee
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.10.2020 um 18:09
4134 mal angezeigt