Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gemmenalphorn, 2062 m.ü.M.

Route: Beatenberg-Waldegg - Howald - Schwendi - Chüematte - Oberberg - Gemmenalphorn 2062 m. - Burgfeldstand 2063 m. - Niederhorn 1954 m.

mazeno

Verhältnisse

08.10.2020
1 Person(en)
Sehr viele (über 50 Personen)
ja
Gut
Wege bis auf wenigen Partien trocken und schneefrei. Bei der herrschenden Sonneneinstrahlung wird der wenig Schnee im Weg schnell verschwinden.
Mit dem Neuschneefall vom Samstag - Sonntag wird sich die Lage ändern.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gemmenalphorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sehr interessant. Morgen früh war ich praktisch alleine am Gemmenalphorn. Mit der angekündigten Wetterbesserung um Mittag, kam nicht nur die Sonne, sondern es kamen sehr viele Wanderer. Der Burgfeldstand sah aus der Ferne als würde sich ein Zaun über dem Gipfel verschieben. Dasselbe auch am Gemmenalphorn. Erstaunlich viele Familien mit Kindern.
Habe per Zufall erfahren, dass der Bergwanderweg Niederhorn - Gemmenalphorn zum schönsten Bergweg der Schweiz gewählt wurde. Im Internet wird man bestimmt erfahren, wer die Wahl ausgeführt hat. Es freut mich, dass es eine meiner Lieblingstouren geschaffen hat.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.10.2020 um 21:08
668 mal angezeigt