Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tristencholben, 2160 m.ü.M.

Route: Von Tscherlach via Schafreiti

unverspurt

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

07.11.2020
Ausgezeichnet
Schafteiti trocken. Gipfelaufstieg nordseitig noch Schneereste und Vereisungen.

Vom Tristencholben steige ich wieder bis an den Fuss des Gipfelaufbaues ab und folge Wildwechseln nach Osten. Sobald als möglich links hoch auf den Grat. Entlang des teils exponierten, meist grasigen Grates bis zur Nideri.
Von hier via Höchst - Stellisatz - Sichelchamm - Chnorren -Verachta runter nach Tscherlach.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tristencholben (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.11.2020 um 21:57
299 mal angezeigt