Verhältnisse - Detail

Gipfel: Furgggrat P.3270m Zermatt

Route: Traumpulverschnee

Berge gleich Leben

Verhältnisse

11.11.2020
3 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
nein
Ausgezeichnet
Ausgezeichnete Verhältnisse!

Wetter: Wunderschönes mildes Herbstwetter mit einer klaren Fernsicht. Windstill.
Aufstieg: Der Zustieg vom Trockenen Steg aus hatte schönen tragenden Firn. Zustieg zum Couloir 10cm Pulverschnee. Im Couloir selbst 20cm Pulverschnee. Es gibt rechts in den Felsen eine interessante 20m lange 55 Grad steile Eisstelle für den Aufstieg.

Abfahrt: Im Couloir 20cm Pulverschnee auf einer tragenden Unterlage, der ausgezeichnet zum Fahren war. Unterhalb vom Couloir auf dem Furgggletscher hatte es 10cm Pulverschnee auf Firn.
Kann weiterhin noch gut gemacht werden. Die Zermatter Bergwelt ist ab dem Trockenen Steg gut eingeschneit. Die Hänge vom Furgggletscher bekommen im obersten Teil nur sehr wenig Sonne, und somit findet man hier noch Pulverschnee. Es lohnt sich in Zermatt Skitouren zu unternehmen. Es hat Pulverschnee und schöne Firnhänge!

Folgende Touren wurden auch gemacht: Breithorn ab Trockenen Steg, Furgg- und Theodulhorn. Auch auf diesen Skitouren sind die Verhältisse ausgezeichnet.
Der Schwarzsee und das Hirli wurde von Wandern besucht. Herbstzeit ist Wanderzeit!
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unterwegs in den Walliser-Alpen. Schweiz.
Und wieder eine neue Route auf www.gipfelbuch.ch
Quizfrage: Wie heisst der hohe Berg rechts im Hintergrund auf dem ersten Bild? Danke.

Einsames und selten besuchtes Nordost-Couloir unter dem Furgggrat bei P.3270m. Das Couloir ist 250m lang und hat eine durchschnittliche Neigung von 40 Grad. In diesen Couloirs fühlt man sich geborgen, und das Ambiente ist grossartig! Der Blick aufs Matterhorn, und die zahlreichen 4000 er ist wunderschön!

Man befindet sich in einem Berg-Paradies, für die es keine Worte gibt! Wir durften in eine andere, und einzigartige Welt steigen! Die Erinnerungen und Eindrücke die wir mitnehmen, werden immer in unseren Herzen bleiben!

C`est fantastique!
www.raphaelwellig.ch
Zu diesem Eintrag wurden 4 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.11.2020 um 18:00
2043 mal angezeigt