Verhältnisse - Detail

Gipfel: Vallüla, 2813 m.ü.M.

Route: Silvrettastausee-Bielerspitze-Vallüla

Rosi Bell

Verhältnisse

14.11.2020
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Bis auf ein paar Schneefelder in den nördlichen Passagen alles recht trocken und gut zu gehen.
Wir waren zuerst auf dem Bielerkopf 2389m (Wanderung) sind dann weiter zur Bielerspitze 2545m und von dort laut Routenbeschreibung auf den Vallüla 2813m.
Die letzten 150HM erfordern absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, auch wenn die Wege teilweise wie Wanderwege sind, stürzen darf man nicht.
Sehr abwechslungsreich die ganze Strecke. Bei angenehmen Temperaturen und wunderbarer Fernsicht ein gelungener Tag in der Silvretta.
Skitouren in der Gegend sind im Moment nicht empfehlenswert, zu weit ist die Tragestrecke.
Der Ausblick vom Vallüla ist wirklich gigantisch. Beinah alle Berge der Silvretta kann man von diesem Gipfel sehen.
Solange es nicht schneit noch recht gut machbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Vallüla (Quelle: meteomedia.de)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zurzeit beinah jedes Wochenende ein neuer Berg, sehr spannend.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.11.2020 um 22:10
422 mal angezeigt