Verhältnisse - Detail

Gipfel: Wildhuser Schafberg/Wildhauser Schafberg, 2373 m.ü.M.

Route: via Flürentobel - Wildhuser Schafbode

laksa

Verhältnisse

25.11.2020
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Dem Nebelmeer entronnen, Start in Wildhaus und flott in der Sonne hoch zum Schafboden, alles inkl Kraxelstelle aper. Querung zum Sattel Pkt 2197 im Schnee, just an der abschüssigsten Stelle mit eher hartem Firn (sonst gute Spur im Trittschnee), ausrutschen wäre fatal, yours truly war froh um die Steigeisen. Ab Sattel weitgehend schneefrei aber etwas dreckig-schmierig. Etwas zugig am Gipfel aber gute Rundsicht. Abstieg über Mietplätz und Schäferhüttli wie immer eher mühsam für die Knie und heute oft ziemlich rutschig.
Bleibt gut bei schönem Wetter.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Wildhuser Schafberg (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Gruss an Oliver, hoffe Du bist gut gelandet mit dem Gleitschirm :-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.11.2020 um 14:35
1974 mal angezeigt