Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sichelchamm, 2269 m.ü.M.

Route: Von Tscherlach via Nideri und Höchst und durch die Nordwand und Westgrat zum Sichelchamm

Valentin Eichenberger

Verhältnisse

29.11.2020
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Im steilen Aufstieg durch den Nebel angenehme Temperaturen. Nebelgrenze auf ca. 1500 M.ü.M. Auf den Gipfeln Sonne pur und richtig warm und windstill....Traumhaft schön :-)
Beim Stellisatz muss durch Legföhren gestiegen werden.
In der Nordflanke vom Sichelchamm wenig Schnee und gefroren, aber gut zu gehen.
Normalroute Sichelchamm tiptop trocken und schneefrei.
Schöne Eisglasuren an den Pflanzen in der Nebelzone.
Ab Dienstag wird's wohl etwas weisser...und dann sicher auch heikler...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Sichelchamm (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Schöne. steile Tour in einer aussichtsreichen Umgebung. Und auch der ungeliebte Nebel hat seinen Reiz, wenn er Pflanzen in Kunstwerke verzaubert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.11.2020 um 20:48
1153 mal angezeigt