Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Medel, 3211 m.ü.M.

Route: Von der Medelserhütte SAC

Tascha_on_the_rocks

Verhältnisse

29.11.2020
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Weg zur Hütte an einigen Stellen vereist, was aber meist gut links oder rechts vom Weg in der Wiese/Gestrüpp umgangen werden kann. An einer Stelle haben wir dann doch kurz auf Steigeisen gewechselt. Ansonsten kaum Schnee und gut zu gehen. Die letzten ca. 100 Höhenmeter dann im Schnee (ging gut ohne Steigeisen) zur Hütte.

Winterraum tiptop und sehr gemütlich. Duvets, Holz zum Heizen, Geschirr, Töpfe etc., WCs -> Alles da, was man braucht (inkl. Notvorrat und sogar Bier). Kein fliessend Wasser; aber Schnee zum schmelzen hats genug.

Weiterweg Richtung Piz Medel war nicht gespurt. Die Querung unterhalb Fil Liung war teilweise etwas exponiert. Der Schnee aber gut und nirgends ganz hart oder eisig. Wir sind dann immer weiter dem Sommerweg entlang in anstrengender Spurarbeit bis zum Gletscherrand. Dort im Linksbogen zum Gipfelaufbau. Dort begegneten uns zwei Tourengänger (einer davon mit Ski), die wohl von der Südseite aufgestiegen sind. Grat zum Gipfel war gespurt und mehrheitlich ebenfalls gut zu gehen. Die letzten paar Meter zum Gipfelkreuz sind dann exponierter und die allerletzten 5m sehr exponiert (wir haben uns die geschenkt).

Insgesamt ein Prachttag in toller Kulisse und total einsam.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Mit dem Neuschnee von heute neu zu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Medel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.12.2020 um 09:47
1348 mal angezeigt