Verhältnisse - Detail

Gipfel: Breitstock, 3030 m.ü.M.

Route: ab San Bernardino

Rosi Bell

Verhältnisse

13.12.2020
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Ausgezeichnete Verhältnisse ab Parkplatz Sand Bernadino Strasse (beim Campingplatz).
Wir hatten Glück,die meisten stiegen auf den Piz da Mucia. So konnten wir tun was wir gerne tun - SPUREN. In der Gipfelflanke liegt kompakter Schnee und schöner Pulver drauf.
Im obersten Teil dann hart, Harscheisen empfehlenswert. Skidepot ca. 50 HM unterm "Gipfel" andere schon früher. Wir stiegen dann mit Steigeisen weiter auf. Den Grat entlang bis zum "Gipfel - Steinmännle". in der Abfahrt dann Traumverhältnisse , zwischendurch mal eine kleine Deckel aber mehrheitlich Pulverschnee. Schön war es, wir kommen wieder.
Ganze Route
Pulverschnee
Tja, hoffen wir dass es so bleibt - dann können wir kommendes WE gleich auf das Zapporthorn.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Breitstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Super schön war es. In der Vierer Gruppe die nachkam war auch meine Tochter dabei.
Und ein Schweizer Tourengeher der uns belehren musste dass wir nicht auf dem Zapporthorn sind - das wir ursprünglich im Sinn hatten - sondern am Breitstock.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.12.2020 um 21:48
793 mal angezeigt