Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chli Fulfirst, 2372 m.ü.M.

Route: Ab Berghaus Malbun über Obersäss und Glanna

Der Fabi

Verhältnisse

14.12.2020
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
nein, umgekehrt auf 2320m
Gut
Nur bis zur Einsattelung gegangen, geht aber auch bis zum Gipfel. Keine Spur auf den Grossen. Abfahrt ohne Steine und mit Pulver bis Glanna. Danach kurz gequert in das Loch hinter P2030. Von dort durch die Rinnen im butterweichen Pulver durch den Hasenwald. Nur 1-2 mal Bodenkontakt.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Mit der Wärme unter 2000 schlecht.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chli Fulfirst (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.12.2020 um 14:52
1175 mal angezeigt