Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hohtürli, 2778 m.ü.M.

Route: von Tschingel über Griesalp und Bundalp

ExploreMontagne

Verhältnisse

18.12.2020
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Machbar
Strasse bis Griesalp bereits am Aper werden, kurze Tragpassagen. Ab Griesalp gute Schneeverhältnisse (Hart) bis Bundalp. Ab Bundalp bereits ganz leichter Deckel bis ca. 2300 danach Pulver. Ein Tourengeher hat vor mir bei seiner Abfahrt eine Lawine fernausgelöst zwischen 2500M - 2600M. Die Anrisskante betrug mind. 50cm auf einer Breite von ca. 40m. Es hat eingeblasene Stellen die schwer zu erkennen sind. Der Pulverbereich oben war Hammer im unteren Hangbereich droht Steinkontakt. Machbar weil heikle Schneeverhältnisse sonst wäre es das grüne Smiley...
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Bruchharsch
Gemäss Lawinenbulletin
Die Lawinensituation bleibt wohl noch heikel im Hang.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hohtürli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.12.2020 um 21:58
1971 mal angezeigt