Verhältnisse - Detail

Gipfel: Alvier, 2343 m.ü.M.

Route: Thürlerweg - Schaneralp - Alvier

karstencz

Verhältnisse

19.12.2020
1 Person(en)
ja
Gut
Schnee ab 1200m in schattigen Lagen knapp noch befahrbar. Dazwischen viele apere Stücke, ca 40% des Thürlerweges müssen skitragend absolviert werden. Auf der Schaneralp findet man eine Route mit durchgehender Schneebedeckung, bis zum Fuss des S-Grates 2185m. Der Weg bis zum Gipfel dann im steilen Teil aper, Drahtseile liegen frei, oben dann einfacher Trittschnee und Grasflecken.
Abfahrt auf gleicher Route mit allen Schneearten, oben einige Mulden mit Pulver, viel hart gepresster Schnee, teils leicht angefirnt, etwas Bruch, und unten föhnig nass!
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Ab Stofel/Schaneralp noch paar Tage gut, unten schnell schechter werdend
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Alvier (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wegen Föhnlage waren Süden und Hauptkamm heute keine Option, obwohl dor viel mehr Schnee liegt. Von der Zufahrt war der Alvier heute eine sehr gute Wahl, Strasse von Oberschan bis zum Parkplatz Schnapsgrotza 1221m, teilweise schneebedeckt und auch etwas zerfahren, 4X4 von Vorteil.
Parkgebühr 10 CHF, ist bei Parkplatz 1 zu entrichten, Münzen oder ParkingPay.
Der Berg wurde heute auch auf anderen Wegen erreicht. Auf dieser Route keine sichtbare Skispur.
Gesamtzeit heute mit Hund 4:15.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.12.2020 um 16:12
1442 mal angezeigt