Verhältnisse - Detail

Gipfel: Selispitz, 1736 m.ü.M.

Route: Vom Parkplatz Langis in SE Richtung nach Ochsenalp - Grund. Dann Aufstieg über Normalroute NNE-Hang

Luki94

Verhältnisse (Kurzeintrag via Mobile)

25.12.2020
Sehr wenige (max. 5 Personen)
Gut
Abfahrt nach Ochsenalp erstaunlich gut ohne grösseren Boden- oder Steinkontakt.
Ab Ochsenalp war dann schon eine Spur angelegt bis unterhalb nach Mettlenbüel. Von dort aus dann unberührter Pulverschnee bis hoch zum Gipfel. Im Gipfelbereich merkte man, dass der Wind drin war, durch das hat es Schneeverfrachtungen. Sehr geniale Abfahrt bis wieder runter nach Ochsenalp. Man muss sich seine Line ein bisschen suchen, um den grösseren Steinen auszuweichen.
Für eine eher spontane Nachmittagstour war es sehr lohnenswert.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Bleibt gut
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
25.12.2020 um 18:41
1231 mal angezeigt