Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rauflihorn, 2322 m.ü.M.

Route: Parkplatz Grimmialp - Alphütten Nidegg - Grimmifurggi

Madlen

Verhältnisse

26.12.2020
2 Person(en)
ja
Gut
Rauflihorn zum Dritten ...

Gute Wahl heute, auch der Gipfelhang war überraschenderweise weit weniger abgeblasen als auch schon, es gab auch für die Nicht-Ersten sehr schöne Schwünge. Es kamen zwar tatsächlich noch einige Leute nach, aber deutlich weniger, als für einen freien Tag mit frischem Schnee und recht gutem Wetter am Raufli zu erwarten gewesen wären.
"Gut" statt "ausgezeichnet" liegt nicht an der Schneequalität, sondern einzig, weil teilweise die Unterlage fehlt oder sehr dünn ist, man also noch etwas auf Steine aufpassen muss, und man in diverse Wasserrinnen fallen könnte, wenn man bei der Abfahrt träumt .. (ähem...)

Albristhorn sah beim Reinschauen bereits erstaunlich eingeschneit und wenig abgeblasen aus.
Ganze Route
Pulverschnee
Wird morgen mit dem angekündigten stürmischen Südwind wohl gleich wieder anders sein. Die angekündigten Schneeschauer in den kommenden Tagen lassen aber Gutes hoffen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rauflihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.12.2020 um 14:03
1605 mal angezeigt