Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gazzirola, 2116 m.ü.M.

Route: Aus dem Val Colla

karstencz

Verhältnisse

26.12.2020
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Machbar
Unten im Wald 200Hm kaum Schnee, dann Flecken und Streifen bis zur Waldgrenze, bis oben hart, in Gipfellage mit Zuckerguss.
Grat teils verblasen, aber ohne Tragestücke machbar.
Extremer Wind, kalt, gute Sicht.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Braucht frischen Schnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gazzirola (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wegen Lawinengefahr und Sonnenvorhersage Ausflug in den Süden, nach dem üppigen Schneefall sollte doch trotz der Erwärmung doch etwas davon noch liegen geblieben sein. Webcam von der Monte-Bar-Hütte sah aber positiver aus, als ich es angetroffen habe. Am Parkplatz in Bogno (987m) zwar reichlich Schnee, aber am Hang in lichten Laubwald oft gar kein Schnee und in den Lichtungen bis ca. 1300m nur Flecken und Streifen, letzlich im Aufstieg kein Problem, in der "Abfahrt" anspruchsvoll, Sprünge obligat.
Am Gipfel Wind in Sturmstärke, ein Fell verloren, Stöcke wären frei weggeflogen, Ski evtl. auch.
schönes Erlebnis irgendwie trotzdem, mit Blick zum Monte Rosa und in drei Seen, die grosse Runde bleibt auf dem Programm.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
26.12.2020 um 19:31
991 mal angezeigt