Verhältnisse - Detail

Gipfel: Windeggerspitze, 2335 m.ü.M.

Route: Von der Palüdbahn Talstation ins Zalimtal weiter auf die Windeggerspitze

Badesalz

Verhältnisse

29.12.2020
3 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
nein, umgekehrt auf 2032m
Machbar
Tour war nur bis zum Foppakopf ("Vorgipfel") geplant, dieser wurde auch erreicht.
Der starke Föhn der letzten Tage (und von heute) hat enorme Mengen Schnee verfrachtet. Die meisten Hänge sind abgeblasen, in den Mulden liegt windgepresster Schnee. Der Teil zwischen Oberbrüggelealp und Foppakopf ist nicht lohnenswert, aber durchaus machbar. Skier können auf ca. 1900m liegengelassen werden, darüber liegt kein fahrbarer Schnee mehr.

Im Bereich darunter gab es teils noch gut fahrbaren (aber windgepressten) Schnee.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Sollte noch einige Tage so bleiben, wenn der Föhn nicht wieder anzieht.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.12.2020 um 17:00
849 mal angezeigt