Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chasseral, 1606 m.ü.M.

Route: Nods-SS Trail -Hotel

Déjà-vu

Verhältnisse

29.12.2020
1 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Parkplatz schon um 10h rappelvoll, viele Skitourengänger und SS Gänger unterwegs. Der Hauptharst der Gipfelstürmer ist durch die Waldschneise aufgestiegen und abgefahren. Viel ruhiger (wenigstens am Morgen) war der Schneeschuhtrail durch den tiefverschneiten Märchenwald. Trail sehr gut eingeschneit und eine perfekte Spur (es kann auch problemlos mit Skis aufgestiegen werden, falls sich in den nächsten Tagen nicht noch Massen von Leuten durch den Wald wälzen.
Die Schneequalität für die Skifahrer scheint perfekt zu sein, pistenähnliche Verhältnisse.
Anfang nachmittag war dann auf dem Parkplatz der Teufel los, man ist sich zwar nicht auf den Füssen herumgetreten, dafür umso mehr auf den Pneus.(Autos sollten Masken tragen!!!)
Wohl besser die starkfrequentieren Festtage vorbeigehen lassen und ruhigere Zeiten abwarten. Schnee hat es zur Zeit genug (eigentlich erstaunlich, war doch der Chasseral noch vor zwei Tagen komplett aper.
Der Skilift ist offen (deswegen wohl auch das starke "Verkehrsaufkommen"
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.12.2020 um 17:14
920 mal angezeigt