Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mändli, 2061 m.ü.M.

Route: Von P1020 der Panoramastrasse Giswil-Sörenberg......

inthenature

Verhältnisse

30.12.2020
3 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Gut
Heute morgen war das Wetter besser als erwartet und es zeigte sich die Sonne zwischendurch. Im Verlauf des morgens sind dann die Wolken und Schneefall gekommen.
Morgens um 8 hat sich der Parkplatz schon gut gefüllt.

Die Strasse ist gut eingeschneit und auch in der Abfahrt noch angenehm.

Ich kann den Eintrag von gestern wiederholen:
Auf der Abfahrt muss man die Linie gut wählen, dann kommt man ohne Steinkontakt durch. Bis Fluonalp windgepresst und z.T gedeckelt. Unterhalb Fluonalp bis Strasse hat es noch Pulver.
Anschliessend pistenähnlich auf der Strasse zum Auto

Weitere Gipfel:
- Höch Gummen wurde gemacht (www.turren.ch befördert Skitourengänger)
- Arnifirst wurde gemacht
- Richtung Furgge (bei Schafnase) wurde heute gespurt
Obere Hälfte
Bruchharsch
Untere Hälfte
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Es braucht Schnee
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mändli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
30.12.2020 um 16:28
1412 mal angezeigt