Verhältnisse - Detail

Gipfel: Seestock, 2429 m.ü.M.

Route: Via Hürital

Schneeracer

Verhältnisse

04.01.2021
2 Person(en)
ja
Gut
Start am 8.15 Uhr in Muotathal, das Wetter noch etwas Neblig, die Ski konnte ich sofort montieren, schon nach kurzer Zeit war der Nebel weg, in Lipplisbüel war es heute recht kalt, nach einem längeren Flachstück
wurde es wieder steiler, im Gebiet Matten Fellheg endlich nicht mehr im Schatten, ab 1800 Meter war keine Spur mehr vorhanden, bei Rossboden waren die ersten Eggen Abgeblasen, vom Föhnsturm nach Weihnachten, wie fast immer war die Schlüsselstelle der Aufstieg zum Seegrat, die letzten Meter zum Gipfel waren ziemlich abgeblasen, mit den Ski heute nicht machbar, nach kurzer Rast kam die Lange Abfahrt nach Muotathal Dorf, aber heute kein Problem , Pulverschnee von A-Z.
GPS Daten der Tour im Auf/Abfahrt 1840 Höhenmeter mit einer Gesamtlänge von 27 KM.

Heute Skitour ab Haustüre, bei besten Verhältnissen, auch Steinbock 63 kann beruhigt sein, keine Bahn die meine Ski transportiert.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Seestock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Bilder Tour.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
04.01.2021 um 19:51
1468 mal angezeigt