Verhältnisse - Detail

Gipfel: Widdersgrind, 2104 m.ü.M.

Route: Widdersgrind und Alpiglemäre Rundtour

Chrigu-Bergschreck

Verhältnisse

08.01.2021
3 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Gestartet um 08:30 ab Hengstkurve bei -5C. Es hat in der Nacht äs Schümli Schnee gegeben. Beim Start noch letzte Flocken. Auf der Harten Aufstiegsspur war das Schümli jedoch keine Hilfe.. eher störend und rutschig. Generell wenig Schnee. Aufstieg Grenchengalm, Widdersgrund gut machbar. Spur zum Teil hart und zertrampelt. Abfahrt zu den Hütten im Schattigen Riprächte sensationell!! Aufstieg Richtung Alpligemäre wieder hart. Abfahrt ab Alpligenmäre total vercharet und zum Teil knappe Schneelage. Steine zum Teil nur wenige Zentimeter getarnt. Schlussabfahrt zur Hengstkurve dann auf dem Alpweg da die Schneehöhe im unteren Teil doch sehr knapp ist.
Schöne Rundtour mit erstaunlich wenig Leuten. Einige Richtung Schibe / Märe gesichtet.
Für diese Gegend benötigt es nun eine neue Ladung.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Mal schauen was die Niederschläge Mitte nächster Woche bringen. Bis dahin wird es so bleiben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Widdersgrind (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.01.2021 um 17:09
1829 mal angezeigt