Verhältnisse - Detail

Gipfel: Landvogtehore / Gsür, 2708 m.ü.M.

Route: Von der vorderen Fildrich

Näbel u Chempä

Verhältnisse

10.01.2021
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Gute, griffige Spur, ohne Harscheisen machbar. Der Steibodenhang ist, wie nicht anders zu erwarten war, völlig zerpflügt. Wer Wert auf ein paar Schwünge im Pulverschnee legt, muss sich bis zum nächsten Schneefall gedulden. Alles in allem trotzdem lohnend! (Wenn der Weg das Ziel ist...)
Ganze Route
Pulverschnee
Wird sich bis zum nächsten Schneefall nicht bedeutend ändern. Evtl. könnten ab morgen Harscheisen hilfreich sein. Die Bise arbeitet...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Landvogtehore / Gsür (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Nach einem Kaltstart (-14 Grad) eine lohnende Tour in eindrücklicher Bergwelt. Hat, trotz Murks in der Abfahrt, Spass gemacht! Dem Handschuhspender sei nochmals herzlich gedankt...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.01.2021 um 13:37
1457 mal angezeigt