Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bunschleregrat, 2006 m.ü.M.

Route: Von Bahnhof Boltigen über die Simme-Fischbüel-Schitwägefäng-Längrüe-Altäger-und denBunschöeregrat

Stöffu

Verhältnisse

10.01.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
nein, umgekehrt auf 1920m
Ausgezeichnet
Ganze Tour gut eingeschneit und dank aufgebauter Kristallschneeschicht traumhaft zu fahren. Der Vorteil dieser Tour ist, dass auf dem Schlittelweg bis auf 1200 MüM aufgestiegen werden kann.
Ab dieser Stelle gibt es den ersten Weidenkontakt mit potentiellen Schärhügeln. Diese sind aber an dieser Stelle bereits genügend bedeckt.

Kurz vor den Gipfel trifft man auf starke Verwehungen. Diese haben wir heute ausgelassen, der Reiz des Kristallpulvers war einfach zu gross :-) ....
Ganze Route
Pulverschnee
Bleibt aufgrund der Mordwestausrichtung und dem Schlittelweg gut
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
10.01.2021 um 20:06
575 mal angezeigt