Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fünffingerstöck, 2994 m.ü.M.

Route: Ab Gorezmettlen

P. P.

Verhältnisse

10.01.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Vom Parkplatz bis zum Sustenbrüggli ist und bleibt es eine "Latscherei" auf der Passtrasse, das ist nicht weg zu diskutieren. Doch dann wird's spannend, abwechslungsreich. Aktuell ist es sehr gut eingespurt, teils etwas Schnee in die Aufstiegsspur eingeblasen, doch neu gespurt muss nirgends.
Von unten kommend hat man schöne Einsicht in den Hang der Lücke 2789m, nördlich des Wendenhorn. Der Schnee sah perfekt aus, nach Powder!! Dies veranlasste uns, unsere Abfahrt umzudisponieren und "umrundenten" nach den Gipfelerfolg des Fünfingerstöck das Wendenhorn. Hinweis; diese Variante ist nicht für jedermann, die Schlüsselstelle hat auf ca 80Hm 50Grad, über einem kleinerem Felsriegel (Bild 7).
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Die ganze Gegend, wie die ganze Schweiz, benötigt dringend Schnee!
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Fünffingerstöck (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.01.2021 um 09:07
1490 mal angezeigt