Verhältnisse - Detail

Gipfel: Albristhorn/Albristhore, 2762 m.ü.M.

Route: vom Hahnenmoospass via Südgrat

Andreas S

Verhältnisse

10.01.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Vom Skigebiet Adelboden-Lenk (Simmentaler-Seite) mit der Seilbahn bis in die Nähe des Hahnenmoospass. Von Laveygrat bis Tierberg teilweise bestehende Spuren, allgemein recht wenig Schnee und windgepresst; Harscheinsen definitiv hilfreich. Ab Tierberg neu gespurt, zu Fuss mit Steigeisen. Meist angenehmer Trittschnee, ab ca. Punkt 2527 auf dem Sattligrat bis zum P 2728 wieder mit Skier in der Südflanke von P 2728. Im Abstieg von dort zu P 2697 wieder zu Fuss, teilweise recht exponiert, und mit einigen gewaltigen Wechten, von denen wir eine ausgelöst haben. Aufstieg aufs Albristhore wieder mit Ski.
Abfahrt nordseitig über die Normalroute, meist herrlicher Pulverschnee mit einigen Abschnitten von leichtem Bruchharst. Bei den steileren Stellen ist Vorsicht angebracht, wir haben einige Anrisse gesehen.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Bleibt im Moment noch sehr gut, muss nach den angekündigten Schneefällen neu beurteilt werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Albristhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.01.2021 um 15:16
1326 mal angezeigt