Verhältnisse - Detail

Gipfel: Walighürli, 2050 m.ü.M.

Route: Von Feutersoey (Gstaad) aufs Walighürli und Blattistand

Alpenexplorer

Verhältnisse

16.01.2021
5 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Traumhafte Pulververhältnisse, die in dieser Menge und Beschaffenheit einmal in X Jahren vorkommen. Lawinenstufe 3 mahnt zur Vorsicht, allerdings sind kaum Hänge über 30 Grad anzutreffen.
Leider ist mit dieser ausgezeichneten Schneequalität bald Schluss, weil warme Temperaturen kommen sollen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Walighürli (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Extrem nervig waren die Heliski shuttles. Beim Aufstieg flogen alle 10 Minuten zwei Helis mit Skifahrern/Snowboardern zum Gipfel. Ich kann nicht nachvollziehen, wie man in Zeiten erhöhter Klimasensibilität diese Drecksschleuder in die stillen Berge schickt :-(
Aus diesem Grund wählten wir die Abfahrt auf die ruhigen Südhänge und den Blattistand als Zwischenstation
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.01.2021 um 20:57
1356 mal angezeigt