Verhältnisse - Detail

Gipfel: Fürstein/Feuerstein, 2040 m.ü.M.

Route: Von Langis über Rickhubel

BERGWISEL

Verhältnisse

19.01.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Trotz des starken Südwestwindes auf den Gipfeln und Graten, fantastisch heute. Genügend Schnee, ja sogar mehr als erwartet und von A bis Z Powder.
Der NW-Grat des Rickhubel halt wie fast immer abgeblasen.
Die steile Ostflanke am Fürstein bietet noch viel Platz für eigene Linien ;-)
Der Wiederaufstieg von Ober Seewen auf den Rickhubel, um dann die Osthänge zum Glaubenbergpass abzufahren, lohnt sich. Auch dort findet man noch unverspurtes Gelände.
….und weils so schön war, noch auf den Selispitz. Dort supper Powder von oben bis unten, da nordseitig und schattig.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Während dem angekündigten Föhnsturm von Morgen wahrscheinlich recht unangenehm im Gipfelbereich. An den geschützten Orten in etwa gleichbleibend.
Ab Donnerstag neu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Fürstein (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.01.2021 um 09:58
1333 mal angezeigt