Verhältnisse - Detail

Gipfel: Nünalpstock, 1900 m.ü.M.

Route: Sörenberg Schwändli (Bushaltestelle) zum Nünalpstock

Madlen

Verhältnisse

23.01.2021
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Wenn die Südwesthänge oberhalb Sörenberg mal von unten bis oben und umgekehrt gut sind, sollte man das ausnutzen. Hübsche Kurzschönwetterlochtour und weniger überlaufen als die Schratten oder Haglere.
Pulver auf guter aber nicht immer ganz tragender, teils etwas ruppiger Unterlage, Rücken zwischen Rotspitz und P.1767 teils abgeblasen. Blick gegen Mändli, Arnihaaggen und Co. zeigt, dass der Wind im oberen Bereich gewütet hat, der Schnee liegt mehrheitlich in den Rinnen und Mulden.
Ganze Route
Pulverschnee
Auf gehts, so lange es noch kühl ist. Die Wetterprognosen für die zweite Hälfte der nächsten Woche verheissen mit Regen bis hoch hinauf nichts Gutes.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.01.2021 um 16:58
1012 mal angezeigt