Verhältnisse - Detail

Gipfel: Donautal, 826 m.ü.M.

Route: Donauwelle Eichfelspanorama - Runde ab Beuron

Günter Joos

Verhältnisse

29.01.2021
1 Person(en)
ja
Machbar
Trotz anhaltendem Tauwetter und zurückliegend teils kräftigen Regengüssen auf der gesamten Runde noch weitestgehend geschlossene Schneedecke. Nassschnee, teilweise etwas mühsam zu gehen, aber zu Fuß und ohne Schneeschuhe heute recht gut machbar. Streckenweise auch tragende Spur.

Besonders zu Beginn der Tour musste einiges an Windbruch überstiegen und unterkrochen werden. Auf den Höhen war´s gelegentlich windig, ansonsten windstill, im Wald keine neuen Windbrüche wahrgenommen.

Trotz geringer Absturzgefahr auf dem Wegverlauf ist die Runde bei den aktuellen Verhältnissen für Gelegenheitswanderer nicht geeignet.

Die Wettervorhersage war zutreffend: Ein kleiner Schauer beim Tourenstart stellte sich rasch wieder ein und es blieb die ganze Tour über trocken, oft sogar sonnig. Kein Nebel, d.h. gute Aussichten.

Keine weitere Menschenseele unterwegs.
Die derzeitigen Niederschläge sollen sich fortsetzen, auch im Donautal. Der Schnee wird somit vermehrt dahinschmelzen, die Donau anschwellen. Wenn die Niederschläge in Nassschneefälle übergehen, wird bei evtl. stürmischem Wind der Windbruch wieder ein heikles Thema ...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
29.01.2021 um 20:57
979 mal angezeigt