Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mittel- und Seebuck im Feldberggebiet, 1460 m.ü.M.

Route: Ab Rinken und über Feldsee zurück

summit

Verhältnisse

31.01.2021
2 Person(en)
ja
Machbar
Nur "machbar" wegen der widrigen Wetterbedingungen. Längere Zeit Nieselregen. Auf dem Feldbergplateau dichter Nebel (White-out). Fast wären wir statt zum Seebuck zum Feldbergipfel gelaufen. Auflockerungen erst als wir am Feldsee waren. Temperatur am Morgen +1 Grad und damit unwesentlich kühler als am Bodensee.

In den letzten Tagen hat es im Feldberggebiet erhebliche Niederschlagsmengen gegeben. Lt. "Schwarzwaldwetter auf FB" waren es 150 l/m². Die Niederschläge sind wohl teilweise als Schnee als auch als Regen gefallen. Der Schnee war heute nass, aber keine Stollenbildung. Im Vergleich zur Tour aus dem Zastler-Tal letzten Sonntag im Pulver, war es heute sehr anstrengend.

An zahlreichen Stellen mussten wir wasserführende Stellen passieren.
Unbeständiges und mildes Wetter ist vorhergesagt.
Nachtrag vom 01.02.2021: Aus der Presse musste ich entnehmen, dass es am Nachmittag oberhalb des Feldsees zu einem Unglück kam, als eine Schneeschuhwandererin in ein 3 m tiefes Schneeloch einbrach. Später gingen noch Schneebretter über der Unglücksstelle nieder. Es war offensichtlich eine schwierige Rettungsaktion, was u.a. auf der Facebook-Seite der "Bergwacht Schwarzwald" oder unter: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/lawinenabgang-am-feldberg-100.html nachzulesen ist. Die Verunglückte wurde lebensgefährlich verletzt. Nach neuster Meldung vom SWR ist die 27jährige mittlerweile verstorben.

An einigen Stellen der Tour mussten wir schneefreie Stellen passieren, die durch Wasser freigespült wurden. Ob wir die gefährliche Stelle auch passiert haben, kann ich im Moment nicht beurteilen. Eine Fläche, über die früher ein Schneebrett abgegangen sein muss, haben wir im unteren Drittel des Abstiegs zum Feldsee, überquert (Foto 8 der Verhältnisfotos).
Update 17.25 Uhr: Die Unglücksstelle befindet sich offensichtlich nicht an der Normalroute. Video vom SWR: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/lawine-am-feldberg-interview-bergwacht-100.html
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.02.2021 um 17:28
508 mal angezeigt