Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sur Combe/Vanil de l´Ecri, 2375 m.ü.M.

Route: SW-Couloir

Monte_Perdido

Verhältnisse

31.01.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Nassschnee beim Start Alp Tey(1200m) bis ca. 1500m; anschliessend Pulver auf harter Unterlage 5cm - 30cm (mit Höhe zunehmend); oben im Couloir selbst nur 10-15cm auf harter Unterlage (Steigeisen von Vorteil für die letzten 50m vor Couloirausstieg). Abfahrt im Couloir bei richtiger Seitenwahl sehr gut; ab Ausfahrt Couloir genialer Pulver bis an Wolkendecke, dann Beginn angefeuchtet und eher buttermässiger homogener Schnee bis zu Alpsträsschen (1400m). Lawinensituation weniger heikel als im Bulletin, da durch vorgängige An-/Durchfeuchtung des Schneemantels und erneutem Gefrieren vor Pulverauflage Hänge stabilisiert wurden (nur alte Nassschneerutsche - unterhalb 1800m z.T. bis auf Gras gesehen).
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Nasschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Kurz- und mittelfristig aufgrund Niederschläge bis 2000m leider bedeutend schlechtere Verhältnisse.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Sur Combe (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unerwarteter Traummorgen in alpinem Ambiente unweit von zu Hause - was wot me no meh?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
01.02.2021 um 08:22
1222 mal angezeigt