Verhältnisse - Detail

Gipfel: Corn Alv, 2991 m.ü.M.

Route: Veduta - Südostflanke- Nordostgrat

Hans Peter Capon

Verhältnisse

09.02.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
nein, umgekehrt auf 2920m
Ausgezeichnet
Start 9 Uhr Parkplatz Kurve vor La Veduta, minus 6 Grad, leichter Westwind. Sehr viel Neuschnee, gute Spur bis nach Punkt 2825 vorhanden. War sehr angenehm bei so viel Neuschnee nicht zu spuren! Ab Höhe 2500 angenehme Temperatur und windstill. Bis zum Sattel vor Nordostgrat und weiter bis Höhe 2920 m. Hier Umkehr, bei diesem Neuschnee für Gipfelbesteigung zu heikel. Bei guter Schneedecke kann man entweder zu Fuss oder mit Ski etwas links dem Grat aufwärts bis zum markanten Einschnitt und dann weniger steil bis zum Gipfel. Bis Sattel WS-, ab Sattel ZS.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Mittwoch etwas Neuschnee, Wetter sollte Samstag und Sonntag perfekt sein und sehr kalt! Gipfelaufstieg neu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Corn Alv (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Der Corn Alv wird im Winter selten bestiegen, bis Höhe 2800 ist man auf der vielbegangenen Surgondaroute. Abfahrt auf Aufstiegsroute oder ins Val d‘Agnel oder via Muot Cotschen nach Veduta oder ins Val Güglia. Empfehlenswert.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
09.02.2021 um 16:36
1212 mal angezeigt