Verhältnisse - Detail

Gipfel: Mutta/Präzer Höhi, 2120 m.ü.M.

Route: Parken bei der Abzweigung zum Skilift Lescha, 50 Meter der Strasse folgen dann die freien Hänge bei Cresta hinauf nach Dogns, über Baria dil Stefan zu Punkt 1728 und von dort westlich haltend zum Gipfel. Abfahrt entlang der Aufstiegsspur, viele Varianten

inthenature

Verhältnisse

11.02.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Aufgestiegen über die Winterwanderwege des Skigebietes Sarn-Heinzelberg.
Die Winterwanderwege im Skigebiet sind in einem top präparierten Zustand. Das Skigebiet im ganzen wird sehr gut präpariert. Bei der www.aelpli-bar.ch in Richtung Präzer Höhi weitergespurt. Die alten Spuren waren grössenteils wieder überschneit.
Der Abfahrtsgenuss hängt von der Ausrichtung ab, Sonnenabgewandte Hänge bieten noch Pulverschnee. Die sonnenzugewandten haben schon einen Deckel.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Mutta (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.02.2021 um 22:38
704 mal angezeigt