Verhältnisse - Detail

Gipfel: Bunderspitz, 2546 m.ü.M.

Route: von der Margelibrücke, Normalroute, Nr. 465 Skitouren Berner Alpen West

Madlen

Verhältnisse

13.02.2021
2 Person(en)
Sehr viele (über 50 Personen)
ja
Gut
Sind beim PP Ahorni gestartet und waren zum Glück früh genug für einen Parkplatz ...
Bisschen frisch, es dauert halt, bis man oberhalb Bunderchumi an die Sonne kommt. Im Westhang fast "mild", auf dem Grat dann zugig, was die Gipfelrast in engen Grenzen hielt. Nebelobergrenze variabel zwischen 1800 und 2000m, bei der Abfahrt nicht mehr auf dem Gelände aufliegend und dünne Nebeldecke, daher immer gute Sicht.
Fluffiger Pulver auf harter Schicht, schön zu fahren, man merkt aber den harten Untergrund, und ganz unten recht wenig Schnee. Oben natürlich abgeblasen, man kommt aber mit Ski bis direkt unter oder sogar auf den Gipfel. Achtung Wächte, nicht sehr gross aber eben doch, das haben offenbar nicht ganz alle realisiert. Die Hänge dürften nach heute ziemlich verfahren sein, es kamen noch viele Leute nach - zu recht, war ein lohnendes Ziel für heute.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Bunderspitz (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.02.2021 um 15:19
1210 mal angezeigt