Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rossstock, 2461 m.ü.M.

Route: Von Seilbahnstation Gitschen

Rotor

Verhältnisse

13.02.2021
3 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Es war heute ein Top Skitouren Tag. Die Nebeldecke blieb weitgehend "unten". Einzig in der Abfahrt über Schnüerstock Lücke kam ein Moment der Unsicherheit auf. Sehr gute Spuranlage führte uns rechst haltend unter den Gipfelgrat. Angenehme griffige Spur. Gipfelhang war teilweise abgeweht, dennoch im Fussteil guter Trittschnee.
Abfahrt, wunderbare Verhältnisse angetroffen "Champagner Powder" auf unserer Route bis zu stark ausgefahren Steil-Hang am Mälchbödeli - dann Querung Richtung Gegenaufstieg dann schwerer Pulver, aber immer noch top.
Gegenaufstieg südlich am Schmalstöckli hoch und über Chrott zur Schnüerstock Lücke. Dann nochmals herrliche Pulverhänge - wir fanden noch Spuren bis zum Steilstück Wald. Unterhalb 1600 dann verkrusteter ausgefahrener Schnee, aber fahrbar.
Ganze Route
Pulverschnee
Es hat genug Schnee im Gebiet und kalt ist es auch noch.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rossstock (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Durch die Schaffung von zusätzlichen Parkplätzen ist das Parken optimal verbessert. Gut organisierter Abflauf an der Bahn. Wartezeit hielt sich in Schranken. Die Tourengänger verteilen sich auf dem Berg. Es hat für alle Platz
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.02.2021 um 20:11
1309 mal angezeigt