Verhältnisse - Detail

Gipfel: Hoch Fulen, 2506 m.ü.M.

Route: von Unterschächen

Alpin Kanal

Verhältnisse

14.02.2021
2 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Gut
Eigentlich hatten wir uns auf eine anstrengende aber ruhige Tour auf den Hoch Fulen eingestellt. Das uns dann der Wind im Griesstal dann so eiskalt um die Ohren pfiff hätten wir nicht gedacht. Die Tour war dann streckenweise recht abenteuerlich. Die meissten Tourengänger welche sich auf der Route befanden hielten aber wacker durch und kehrten nicht um. Auf dem Gipfel ging dann der Wind fast auf 0km/h zurück und man konnte das Erlebnis dann richtig geniessen. Der Schnee war bis von Unterschächen bis Flösch schön pulvrig. Dann im Griesstag windgepresst und teilweise mit Triebschneeansammlungen neben der Route. Zu Oberst war dieser dann teils schon etwas harstig.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Hoch Fulen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.02.2021 um 01:41
1755 mal angezeigt