Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rauflihorn, 2322 m.ü.M.

Route: Parkplatz Grimmialp - Alphütten Nidegg - Grimmifurggi

Patrik Müller

Verhältnisse

15.02.2021
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Das Ausgezeichnet bezieht sich auf die Schneemenge, es hat recht viel, und grundsätzliche Beschaffenheit. denn es hat prinzipiell Pulverschnee von oben bis unten. Nur findet man bald keinen freien Milimeter mehr ;-) Doch wer will das erwarten, nach einem solchen Wochenende.
Das Alpsträsschen zur Alp Grimmi ist Ausgefegt "Piste oder eher Känel gut". Die Spur über den Rücken ab der Grimmifurgge wird bald glasig.
Auf dem Gipfel ungemütlicher Wind, sonst angenehm zum steigen.

Sonst noch: Zwischenflüh südseitig total grün. Grimmialp/Sengibach noch sehr gut eingeschneit
Wiriehore: Tiermatten mit Grasskis gehts. Dürfte oben im Wald knapp sein. Dürfte aber ab Nüegg(Skilift) gehen.
Ganze Route
Pulverschnee
Es soll ja wieder ein paar Flocken schneien, das ist kein Luxus.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rauflihorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Bin anschliessend noch zum Mariannenhubel (nächster Eintrag)
Und Fotos gibts von der Tour ja schen mehr als genug ;-)
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.02.2021 um 18:08
1189 mal angezeigt