Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rheinwaldhorn/Adula, 3402 m.ü.M.

Route: Von der Zapporthütte

Christoph_K

Verhältnisse

15.02.2021
3 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Tolles Frühstück in der heimeligen Zapporthütte genossen. Umliegende Skiberge wie Rheinquellhorn oder Vogelbärg sind ebenfalls eingespurt und bieten tollen Pulverschnee. Gute Spur zum Rheinwaldhorn vorhanden. Von Adula Seite kein Spur gesehen. Laut Adula Hüttenwart Team ist die Hütte noch tief eingeschneit und von einem Besuch des Winterraums momentan wird abgeraten. Haben die Abfahrtsroute Richtung Länta nach Vals gewählt. Im Gegensatz zum Pulverschnee auf der Zapport Seite haben wir dort weitgehen windgepressten Schnee auf dem Gletscher vorgefunden, welcher den Fahrgenuss einschränkte. Weg nach Vals lang aber gut machbar.
Obere Hälfte
Firn/Hartschnee
Untere Hälfte
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Nächste Tage dürften ähnlich bleiben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rheinwaldhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
https://transalp2021.wordpress.com
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.02.2021 um 04:42
2963 mal angezeigt