Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Por, 3028 m.ü.M.

Route: Piz Por von Sufner Schmelzi

evilHitman

Verhältnisse

20.02.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
(das "Gut" bezieht sich auf die Abfahrt bzw. auf Teile des Aufstiegs, wo Harscheisen notwendig sind)

Wir konnten durch das Tal lange den Abfahrtspuren folgen, die vom Surettahorn kamen. Dadurch sparten wir Kräfte. Ab Höhe Rotgrind dann selbst zu spuren. Sind im Aufstieg dann nicht die weite Linkskurve gegangen, sondern direkt durch die erste Rinne nach oben, was gut machbar war. Die Linkskurve wäre weiter gewesen und die Rutsche aus den Südhängen überzeugten uns nicht. Zudem kamen alle Abfahrtspuren von dort raus, also vermuteten wir, dass die Steilstufe mühsam zum Spuren sein würde.
Oben dann ab Gletscher gut zu gehen und bis zur Schulter unter dem Piz Por super machbar. Der Nordhang war teils hart, teils harschig, teils pulvrig. Die Spur konnte aber gut bis ganz rauf gelegt werden zum Skidepot. Ab dort dann in sehr anstrengender Spurarbeit hinauf - teils hüfttief im Schnee. Bei ca. 2990m kamen dann zwei andere Tourengeher "zur Hilfe" und wir wechselten für die letzten ca. 30 Höhenmeter ab. Wir sind dann "nur" auf den Vorgipfel/Wintergipfel gegangen (ca. 3024m) und nicht noch auf den Hauptgipfel. Der Übergang dort war sehr schlecht machbar und der Schnee teils endlos tief bröselig und bot kaum Halt.

Abfahrt über den Rotgrind dann leider enttäuschend. Am Vortag vom Sufner Hüreli runter gab es in den Nordhängen Pulver vom feinsten. Hier war leider die Abfahrt windgepresst, hart, teils auch etwas pulvrig. Alles in allem aber gut fahrbar.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Aufstieg sollte jetzt gut machbar sein für einige Tage mit dieser Spur im Grat.
Abfahrt wird so bleiben, wenn nicht noch mehr Wind reinkommt bzw. es noch wärmer wird.
Achtung beim Aufstieg vom Surettagletscher zur Schulter des Piz Por: Der Hang ist zwar ein Westhang, bekommt aber recht früh Sonne ab und wird bald mal weich. Tageszeitliche Erwärmung und Nassschneerutsche beachten.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Piz Por (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Danke an die zwei Jungs aus Klosters, die uns oben beim Spuren unterstützt haben.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
20.02.2021 um 18:17
549 mal angezeigt