Verhältnisse - Detail

Gipfel: Combin de Boveire, 3663 m.ü.M.

Route: Von der Gr.St.Bernahardpassstrasse über Glacier de Boveire und N-Grat

Coni

Verhältnisse

20.02.2021
4 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Ab Skilift vor Bourge St. Pierre.
Die Verhältnisse sind eigentlich sehr gut - aus Bergsteiger Sicht. Wer jedoch Pulver Abfahrten sucht, sucht vergebens. Der Wind hat dem Schnee einen Deckel verpasst.

Der Nordgrat ist zwar schneebedeckt, jedoch gut zu begehen (im Zweifelsfall Steigeisen)

Ein Blick zum NW-Grat schaute ok aus, allerdings war die Nordflanke im oberen Teil etwas blank.
Die Flanke des Grand Combin war total blank.

Die Abfahrt nach Süd-West zum Plateau de Maison Blanche ist möglich (Tageszeitliche Erwärmung beachten).

Wir sind jedoch der Aufstiegsroute zurück und ab ca. 2100 auf dem Strässchen (via Creux du Ma) abgefahren.
Obere Hälfte
Bruchharsch
Untere Hälfte
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Tageszeitliche Erwärmung wird relevanter
Blankeis stellen werden momentan auch bleiben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Combin de Boveire (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
22.02.2021 um 16:07
103 mal angezeigt