Verhältnisse - Detail

Gipfel: Rinderhorn, 3448 m.ü.M.

Route: Vom Berghotel Schwarenbach über den Rindersattel

Saltamonte

Verhältnisse

20.02.2021
4 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Ab unterhalb Rindersattel fester Schnee, z.T. mit Harschdeckel aber sehr griffig für den Aufstieg. Ab Rindersattel bis zum Nordwestsporn überwiegend am Grat entlang in Steigeisen. Wir sind auf Nummer sicher gegangen, es sind aber auch welche die Flanke mit Skiern und Harscheisen weiter, ging auch. Die letzten 20m zum Gipfel dann noch mal windverpresst und hart zu Fuss ohne Steigeisen hoch. In der Abfahrt dann bis ca. 3000 m schöner, verfestigter Powder, danach mit aufgeweichtem Sulzdeckel oder nur Sulz, perfekt abzufahren.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Rinderhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Wie werden GPS-TRacks dargestellt?
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
23.02.2021 um 15:06
208 mal angezeigt