Verhältnisse - Detail

Gipfel: Näbelchäppler, 2446 m.ü.M.

Route: Elmer im Hinter Klöntal über Schlattalp

innoma

Verhältnisse

24.02.2021
3 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Vom Parkplatz mit Skis den grössten Teil der Strasse bis zur Abzweigung 1154m machbar. Drei riesige Lawinenkegel zeigen die gewaltige Kraft die Bäume und Sträucher zermalmt. Der Aufstieg zur Hinter Schlattalp mehrheitlich auf Skis. Je höher man steigt, desto kompakter wird die Schneedecke. Ohne Probleme auf den Gipfel. Harsteisen von Vorteil.
Abfahrt, zur richtigen Zeit (13.00 Uhr) wunderbare Sulzhänge bis zur Waldgrenze. Unglaublich wie schnell der Schnee ab hier im laufe der letzten Stunden geschmolzen ist. Einige Tragpassagen bis zum Parkplatz.
Ganze Route
Sulzschnee
Bis zur Waldgrenze schmilzt der Schnee sehr rasch. Darüber bleibt es noch für die nächsten Tage gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Näbelchäppler (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.02.2021 um 18:18
956 mal angezeigt